Olaf Schröder, der leider viel zu früh verstarb,war in der Zeit vom Januar 1995 bis zu seinem Tod im Mai 2006 Abteilungsleiter der Fußballabteilung des FTSV Heckershausen. Davor fungierte er schon zwei Jahre als Stellvertreter. Er wurde mit dem Ehrenbrief und der Ehrennadel in Bronze des Hessischen Fußballverbands ausgezeichnet.

Olaf Schröder koordinierte den Spielbetrieb der ersten und zweiten Mannschaft und prägte damit den Fußball in Heckershausen maßgeblich. Durch sein kompetentes Auftreten erwarb er sich Respekt und Sympathien über die Vereinsgrenzen hinaus. Die Lücke, die er hinterläßt, wird schwierig zu schließen sein.

Wir danken ihm an dieser Stelle für seine Freundschaft, seine Hilfsbereitschaft und seine unermüdliche Arbeit für die Fussballabteilung. Danke Olaf !